So erkennen Sie unseriöse Partnervermittlungen in Polen

07 Sep 2007 

Abzocke von Partnervermittlungen in Polen

In vielen TV Sendungen wird momentan vor Partnervermittlungen gewarnt die unseriös Arbeiten bzw. Vorsätzlich die Kunden "abzocken". In der Sendung "Recht Brisant" die in 3Sat ausgestrahlt wurde konnte der Verbraucher einiges Erfahren.

Wir selber wollten es erst nicht glauben und haben durch unsere Partnerseite einige interessierte Menschen dazu aufgefordert selber mal einen Test zu machen. Das Ergebnis war sehr ernüchternd.

Die Vorgehensweise der "schwarzen Scharfe" ist oftmals immer gleich. Wir haben für Sie einige Informationen zusammengetragen damit Sie die Abzocker schnell erkennen:

  • Der Preis
    Die Partnervermittlung ist überaus günstig. Bedenken Sie, das eine professionelle Partnervermittlung ab 500€ beginnt. Seien sie misstrauisch wenn man Ihnen etwas billigeres anbietet. Eine professionelle Partnervermittlung ist mit viel Aufwand verbunden die dann auch Geld kosten muss. Aber es lohnt sich dann auch.

  • Die Kontaktaufnahme
    Auf der Internetseite der Partnervermittlung ist nur eine Telefonnummer angegeben. Ganz fatal ist es, wenn sie nur eine Handynummer auf der Seite finden. Diese sind so gut wie überhaupt nicht zurückzuverfolgen.

  • Impressum und Ansprechpartner:
    Das Impressum ist von einer polnischen Partnervermittlung, aber die Telefonnummer ist eine deutsche Handynummer. Hier sollten sie ganz vorsichtig sein. Weiterhin gibt es bei der Kontaktaufnahme keine E-Mails oder Briefe. Sie werden NUR telefonisch kontaktiert. Das wird gemacht um die Beweislage für den unseriösen Partnervermittler zu verbessern. Lassen Sie sich auf so was nicht ein. Schriftlich ist besser, auch wenn es nur per E-Mail vorliegt.

  • Reise nach Polen
    Es wird ihnen Angebot gleich nach Polen zu fahren um dort die Damen zu treffen. Das alles natürlich ohne vorher zu wissen ob die Damen überhaupt Interesse an ihrer Person haben. Polnische Frauen sind keine Ware. Sie wissen schon ganz genau wen sie treffen wollen und wen nicht. Lassen Sie sich darauf nicht ein

  • Die ausgewählte Frau ist nicht da
    Wenn sie in Polen angekommen sind, ist der Betrag für die Partnervermittlung fällig. Das ist auch soweit OK wenn Sie einen Vertrag von der Partnervermittlung bekommen. Aber zahlen Sie bitte erst, wenn Sie sicher sind das auch die ausgewählte Dame erscheinen wird. Lassen Sie sich nicht darauf ein, eine andere Dame zu treffen. Oftmals wird schnell von der Partnervermittlung eine Ausrede erfunden warum die Dame ihres Herzens nicht erscheinen kann. Am besten lassen Sie sich VOR der Reise nach Polen schriftlich bestätigen das die ausgewählte Frau auch wirklich kommen wird.

  • Eine andere Frau treffen
    Wenn Ihnen die Partneragentur vorschlägt eine andere Dame zu treffen, dann sind das sehr oft Frauen die für die Treffen bezahlt werden. Aber Sie können sicher sein, nach spätestens einer Stunde wird bei der Frau das Telefon klingeln und sie muss dann zu einem wichtigen Termin oder ihr Kind weint.
    Mit so einer Frau brauchen Sie keine Adressen zu tauschen. Sie wird sich niemals mehr bei Ihnen melden.

  • Rückforderung an die Partnervermittlung
    Das ist so gut wie aussichtslos. Entweder haben Sie keinen Vertrag in den Händen oder sie müssen diese Forderung nach polnischem Recht einklagen. Das ist oft teurer als der Betrag den die Vermittlung gekostet hat.
    Bei deutschen Unternehmen haben Sie vielleicht mehr Glück, allerdings sind die Inhaber oftmals überschuldet. Somit kommen Sie an Ihr Geld nicht mehr ran.

Wir hoffen, das sie einen kleinen Einblick in die unseriöse Arbeitsweise von den "schwarzen Scharfen" der Partnervermittlung in Polen. Bitte nehmen diese Warnungen ernst, denn nur so können sie vermeiden den Abzockern auf den Leim zu gehen.

Sparen Sie sich den Ärger, Frust und Geldverlust


Zurück zur Übersicht

 

 

 

Suchen

In der Partnervermittlung nach geeigneten Frauen suchen.

 

Neue Profile

Dominika
Alter: 33 J.
Gewicht: 52 kg
Grösse: 164

Partner:
30 - 45 Jahre alt


Nelli
Alter: 37 J.
Gewicht: 53 kg
Grösse: 166

Partner:
30 - 40 Jahre alt


Magdalena
Alter: 43 J.
Gewicht: 50 kg
Grösse: 162

Partner:
32 - 43 Jahre alt


Partnerseiten

Partnervermittlung Osteuropa StartseitePartnervermittlung Polen StartseitePartnersuche Osteuropa Startseite