Kostenlose Partnersuche - Test im Internet


Anbieter: Friendscout24 Neu.de FreenetSingles
Mitglieder mehr als 8 Millionen ca. 8 Millionen >1,8 Millionen
Kosten Frauen ab ca. 7 € / Monat ab 12,90 € / Monat alles kostenlos
Kosten Männer Gratistest möglich Gratistest möglich Gratistest möglich
Chancen?

sehr gut

sehr gut

gut

 

 

 

Tests lesen

Zu welchem Anbieter möchten Sie einen Test lesen?

Parship / Elitepartner / eDarling

 

 

 

Kostenlose Singlebörsen

Leider gibt es nicht so viele Single oder Kontaktbörsen im Internet die Ihren Service kostenlos anbieten. Bei den meisten Plattformen muss man bezahlen. Auch wenn es erstmal so aussieht, als wenn man die Partnersuche kostenlos ist, wird man meistens für eine Vollmitgliedschaft zur Kasse gebeten. Meistens ist das dann der Fall, wenn man mit einem potenziellen Partner in Kontakt treten (eine Mail schreiben) möchte. Empfangen können Sie aber in den meisten Fällen von anderen Frauen bzw. Männern.

Partnersuche muss kostenlos sein?

Die Frage stellt sich aber grundsätzlich, ob die Partnersuche überhaupt kostenlos sein soll. Das bedeutet im Umkehrschluss, jeder meldet sich dort an und versucht ein bisschen zu flirten. Ob bei der Partnersuche auch ein Fünkchen Ernsthaftigkeit dahinter steckt, kann man getrost anzweifeln. Hier meldet sich jeder Single an, der gerne aus Spaß kostenlos flirten möchte. Das Ergebnis ist dann meistens, das aus solchen Börsen keine echten Kontakte entstehen. Es kostet nur Zeit. Aber wenigstens verschwendet man seine Zeit dann kostenlos mit Fakeprofilen und Doppelanmeldungen. Solche kostenlosten Partnerbörsen sind meistens auch nicht besonders gut gepflegt. Das heißt, dass die Betreiber nicht viel Energie in solche Projekte legen. Kann man auf der einen Seite auch verstehen, wenn die Einnahmen nicht vorhanden oder nur gering sind. Der "Wildwuchs" ist hier eigentlich schon vorprogrammiert. Empfehlen kann man diese Partnerbörsen daher nur selten.

Für Frauen ist die Partnersuche kostenlos

Das ist die nächste Stufe. Männer müssen oft für eine VIP Mitgliedschaft bezahlen, wogegen Frauen im Allgemeinen kostenlos auf Partnersuche gehen können. Das ist nicht nur unfair, sondern auch hier treiben sich dann Frauen rum, die schnell mal ihr Ego aufpolieren wollen. Natürlich auf Kosten der Männer. Hier ist auch Vorsicht geboten. Es könnte am Ende nicht nur Geld kosten, sondern vor allem Zeit und Nerven ohne jeden Erfolg bei der Partnersuche. Es ist schon oft vorgekommen, dass es hier viele frustrierte Männer gibt, die nach jahrelanger Mitgliedschaft in einem Frauenkatalog immer noch auf Partnersuche sind. Sie lassen sich eine Zeit hinhalten um dann am Ende doch einen Korb von den vermeintlichen Single Frauen zu bekommen. Die Enttäuschung ist dann recht groß.



Partnersuche nicht kostenlos aber Erfolgreich

Die besten Ergebnisse erzielt man mit Datingbörsen, die NICHT kostenlos sind. Hier ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Mitglieder an einer echten Beziehung Interesse haben, am größten. Beide Parteien müssen für die Partnersuche Geld investieren. Das macht nur für Singles Sinn, die auch wirklich einen festen Partner suchen. Der Erfolg spricht hier einfach für sich. Denn schließlich ist das Erklärte Ziel eine feste Beziehung. Auch Frauen können und sollten da was investieren. Es gibt auch Singlebörsen, die von Frauen weniger Geld verlangen als von Männern. Das Modell erscheint auch ok.  Auch hier haben die Singles gute Karten um eine Beziehung zu finden.

Fazit zur kostenlosen Partnersuche

Kostenlose Partnersuche hört sich grundsätzlich erstmal gut an. Leider scheitert das Modell in der Praxis an dem Ego einiger Mitglieder. Es wird nicht bezweifelt, dass bei kostenlosen Partnerbörsen auch echt Singles angemeldet sind ->
kostenlose Partnersuche
im Test. Allerdings ist die "Fehlerquote" relativ hoch. Hier müssen sich die Betreiber was einfallen lassen. Sonst könnten diese Partnerbörsen, auch wenn Sie kostenlos sind, sehr schnell an Mitgliedermangel sterben. Somit kann man den Grundsatz bestätigen: „Was nichts kostet, ist auch nichts“, was vor allem bei "Sie sucht Ihn" verbreitet ist.. Das Betrifft vor allem die kostenlose Partnersuche im Internet. Uns ist nur eine kostenlose Partnerbörse im Internet bekannt. Diese finden Sie hier.




 


Frauen ab 40 | Partnersuche Polen | Partnersuche für Senioren | Kostenlose Partnersuche

Suchen

In der Partnervermittlung nach geeigneten Frauen suchen.

 

Weitere Tipps

» kostenlose Partnersuche

» SMS-Flirt

» Dating und Flirt

» Internationale     Partnervermittlung

» Parship Test

» Elitepartner Test

» eDarling Test

» Partnersuche kostenlos für einsame Herzen

» Partnervermittlung Rumänien

» Partnervermittlung Thailand

» Partnervermittlung Ukraine

» Glossar

Partnervermittlung: 26.06.2017
Webmaster:
Sitemap Frauenkatalog

Sitemap Service


 

Umfrage

Neue Profile

Dominika
Alter: 32 J.
Gewicht: 52 kg
Grösse: 164

Partner:
30 - 45 Jahre alt


Nelli
Alter: 37 J.
Gewicht: 53 kg
Grösse: 166

Partner:
30 - 40 Jahre alt


Magdalena
Alter: 43 J.
Gewicht: 50 kg
Grösse: 162

Partner:
32 - 43 Jahre alt